Teilnahmebedingungen

Damit der Schaufenster-Parcours unter den besten Voraussetzungen stattfinden kann, bitten wir Sie, die untenstehenden Teilnahme-Bedingungen durchzulesen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Bedingungen.
Für eine konstruktive künstlerisch-kommerzielle Zusammenarbeit, ist gegenseitiger Respekt* (KünstlerInnen und Geschäfte) elementar. Es ist uns wichtig, dass beide Parteien diesen Punkt anerkennen, damit es zu keinen Benachteiligungen kommt.

 

Kalender

OPEN CALL KÜNSTLERINNEN

1.11.2022 – 30.11.2022

JURYMITGLIEDER:Verena Batline, Emeline Fichot, Monika Maurer, Viviana Gonzàles Méndez

6.1.2023

BESTÄTIGUNG VON BINOMEN

1.2.2023

TREFFPUNKT

DO 30.3.2023 17:00 // Aarau Info, Metzergasse 2

SCHAUFENSTERNMONTAGE

MI 26.4.2023 10:00

ERRÖFFNUNGSPARCOURS

FR 28.4.2023 17:00 // Aarau Info, Metzergasse 2

VERNISSAGE

FR 28.4.2023 von 19:00

SCHAUFENSTERNABBAU

DI 30.5.2023

 

Teilnahmegebühren

Es gibt keine Teilnahmegebühren. Die KünstlerInnen tragen die Kosten für die Erschaffung der Kunstwerke selbst. Bei Verkauf geht der ganze Betrag an den /die Kunstschaffenden.

Der Verein übernimmt die Organisations- und Kommunikationskosten.

 

Die Anmeldung der Kunstschaffenden muss folgendes beinhalten:

  • Kontaktdaten
  • Drei Fotos Ihres Eintrags (.jpeg 6 MB max. pro Bild, 750 pixels min, vorzugsweise quadratisches Format)
  • Kurzer biografischer Text (500 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Falls vorhanden Hinweis auf Ihre Website

 

Bilder und Texte

Fotos und Texte werden von ARTY SHOW zu Werbezwecken benutzt.

 

Preise

Die KünstlerInnen verpflichtet sich, eine Preisliste ihrer Werke zur Verfügung zu stellen, oder darauf hinzuweisen, dass die Werke nicht zum Verkauf stehen. KünstlerInnen sind verantwortlich für die sachgemässe Verpackung ihrer Werke und stellen diese den betreffenden Geschäften zur Verfügung.

 

Haftung

Die Geschäfte haften für die ausgestellten Objekte.

KünstlerInnen können haftbar gemacht werden für unsachgemässes Aufstellen/ Aufhängen ihrer Objekte (z.B. an einem frequentierten Ort, bei fehlender Stabilität).

Die Besucher können bei ungerechtfertigtem Umgang oder Vandalismus haftbar gemacht werden.

ARTY SHOW übernimmt keine Haftung.

 

* Bei Unstimmigkeiten der beiden Parteien, kann ARTY SHOW vermittelnd eingreifen.